Kinderkadetten in einer amerikanischen Militärakademie, USA, 20. März 1968

»Das Jahr der Studentenunruhen fand ohne mich statt. Als in Paris die Barrikaden brannten, arbeitete ich in Florida an einer Serie über zwei ermordete Studentinnen; während Studenten vor dem Springer-Hochhaus demonstrierten, fotografierte ich die Taufe von Hildegard Knefs Kind; und als die Russen in Prag einmarschierten, begleitete ich gerade den Papst nach Bogotá.«

Robert Lebeck

Warum nicht mal nach Wolfsburg? Könnte sich lohnen. Immerhin hat das Kunstmuseum Wolfsburg etwas zu bieten. Einblick in die Arbeit von Robert Lebeck1)Robert Lebeck, einem wichtigen Fotografen einer einstmals wichtigen deutschen Zeitschrift – des Stern. Zugespitzt auf ein Jahr. 2)NDR-Bericht

Robert Lebeck
1968
4. März – 22. Juli 2018

Anmerkungen   [ + ]

1. Robert Lebeck
2. NDR-Bericht